Rezepte für Brötchen

Süße winterliche Dinner Rolls mit Safran-Vanille-Milch und Zuckerguss. Perfekt zu Weihnachten oder wann immer du willst.
Mega fluffige amerikanische Beilagen-Brötchen. Mit Kartoffeln und einem japanischen Yudane Vorteig geht es kaum noch softer.
Seelen sind Kult im Schwaben-Ländle und auch darüber hinaus. Die Stangen aus Dinkel sind ganz einfach zu machen und schmecken herrlich nach Kümmel (wenn man das denn will).
Diese einfachen Frühstücksbrötchen kann man abends ansetzen und dann morgens backen. So stehen sie rechtzeitig auf dem Frühstückstisch.
Diese leckeren Doppelbrötchen werden in der Schweiz "Bürli" genannt. Meine Vollkorn-Variante der Bürlis ist einfach richtig lecker.
Diese italienischen Olivenöl-Brötchen sind die perfekte Beilage zu Salat oder Pasta. Oder einfach so aus der Hand genossen.
1 2 3 4 5

„Der Bäcker“

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Zu viel Respekt habe ich vor diesem Berufsstand und davor welche Anforderungen Mitglieder dieser Zunft täglich stemmen müssen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Selbst, wenn auch mal ein Brot misslingt. Hier findest du meine Lieblingsrezepte.

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Töpfe im Test

Neueste Beiträge

Egg Tartine
3. Februar 2023
Bauernbrot im Kasten
27. Januar 2023
Rezept für ein Bio-Brot
19. Januar 2023
Mein Brotteig klebt und lässt sich schwer formen – Was habe ich falsch gemacht?
13. Januar 2023
Super einfaches Weißbrot Rezept
12. Januar 2023

Brotback-Bücher Empfehlungen

Brotmesser im Test

Follow me

Anleitung für Sauerteig

Die Challenger Breadpan im Test