Brooot.de –
Einfache und leckere Brot-Rezepte

Als ich angefangen habe Brote zu backen, kam mir vieles sehr kompliziert vor. Sauerteige ziehen, Garzeiten, Teigausbeuten oder auch Hefemengen. So grundsätzlich wollte sich mir das Geheimnis gute Brote zu backen nicht so einfach lüften. Mit der Zeit und mit etwas Übung habe ich festgestellt, dass es gar nicht so schwer ist ein Brot zu backen und außerdem auch gar nicht aufwendig sein muss. Hier findest du Rezepte, die auf mich und meine Art Brote zu backen zugeschnitten sind und damit auch von jedem anderen „Bäcker“ zu Hause nachgebacken werden können. 

Die neuesten Brotrezepte

Diese leckeren Doppelbrötchen werden in der Schweiz "Bürli" genannt. Meine Vollkorn-Variante der Bürlis ist einfach richtig lecker.
Diese italienischen Olivenöl-Brötchen sind die perfekte Beilage zu Salat oder Pasta. Oder einfach so aus der Hand genossen.
Klein aber fein! Dieses Mini-Brot sieht nicht nur äußerlich toll aus. Die kleine Größe ist ein Hingucker und es schmeckt einfach federleicht.
Rosinenbrötchen sind was ganz Feines! Mit einen leckeren, süßen Hefeteig sind sie eine kleine Sünde wert. Und gebacken sind sie wie immer ganz einfach. 
Wenn etwas süchtig macht, dann diese süßen Oster-Brötchen. Sie sind fluffig und fruchtig durch Rosinen oder Cranberries und einfach gemacht. 
Dieses klassische ukrainische Brot ist nicht nur eine solidarische Angelegenheit, sondern auch noch richtig lecker. Auf geht's: Nachbacken!
Mein Rezept für ein Knäckebrot mit jeder Menge Körnern und Saaten. Es ist gesund, es ist krachend und es schmeckt einfach lecker.
Ein total luftig-fluffiges Osterbrot aus dem heimischen Ofen holen ist schon der Knaller. Mit diesem Rezept klappt es!
Ein herrliches italienisches Weißbrot im Stil und der Machart eines typischen Tartine. Leckerer geht Weißbrot kaum.
Ein Kastenbrot, wie ich es noch nie gegessen habe: Soft ohne Ende und richtig geschmackvoll. Und das Ganze auch noch ohne Sauerteig!
Einfache, aber trotzdem richtig leckere Spitzwecken mit ein bisschen optischer Spielerei durch die Karotte. Für Einsteiger sehr gut geeignet.
Spitzwecken sind allein schon lecker. Aber in dieser Laugen-Variante sind sie unschlagbar. Wer gerne mit Lauge bäckt, schaut hier mal rein.
1 2 3 4 18

„Der Bäcker“

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Zu viel Respekt habe ich vor diesem Berufsstand und davor welche Anforderungen Mitglieder dieser Zunft täglich stemmen müssen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Selbst, wenn auch mal ein Brot misslingt. Hier findest du meine Lieblingsrezepte.

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Bücher Empfehlungen

Neueste Beiträge

Joghurtkruste 2.0
24. Juni 2022
Alles über backstarke Mehle und das Brotbacken
22. Juni 2022
Das Supersofte Sommerbrot
19. Juni 2022
Brot schmeckt zu sehr nach Hefe. Was tun?
19. Juni 2022
Gelbweizenbrot „Tartinchen“
18. Juni 2022

Brotmesser im Test

Die Challenger Breadpan im Test

Follow me

Brotback-Töpfe im Test

Anleitung für Sauerteig