Rezepte für Früchte

Früchtebrot mit verschiedensten Trockenfrüchten und Nüssen, die reichlich Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe enthalten, ist vor allem zur Weihnachtszeit ein beliebter Klassiker. Doch es ist zu allen Jahreszeiten bei Jung und Alt sehr beliebt. Du kannst das aromatische Brot schnell und einfach selber backen und es ganz nach deinem beliebten Geschmack anpassen. Tolle Rezepte findest du hier. Wie wäre es beispielsweise mit frischen Äpfeln, zerkleinerten Feigen, gewürfelten Aprikosen, Rosinen, Cranberrys und Haselnüssen? Der Mehlgehalt ist geringer und dient eher dazu, das Obst zusammen zu halten. Am besten verpackst du dein Brot nach dem Backen luftdicht und lässt es an einem kühlen Ort ein paar Tage lang durchziehen. Dadurch wird es noch schmackhafter.

Eine Geschmacksexplosion in Form eines sehr dunklen Brotes. Kakao passt nicht nur in Kuchen, sondern auch wunderbar ins Brot!

„Der Bäcker“

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Zu viel Respekt habe ich vor diesem Berufsstand und davor welche Anforderungen Mitglieder dieser Zunft täglich stemmen müssen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Selbst, wenn auch mal ein Brot misslingt. Hier findest du meine Lieblingsrezepte.

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Bücher Empfehlungen

Neueste Beiträge

Joghurtkruste 2.0
24. Juni 2022
Alles über backstarke Mehle und das Brotbacken
22. Juni 2022
Das Supersofte Sommerbrot
19. Juni 2022
Brot schmeckt zu sehr nach Hefe. Was tun?
19. Juni 2022
Gelbweizenbrot „Tartinchen“
18. Juni 2022

Brotmesser im Test

Die Challenger Breadpan im Test

Follow me

Brotback-Töpfe im Test

Anleitung für Sauerteig