Rezepte für Mandeln im Brot

Mandeln sollen mit ihren wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und essentiellen Fettsäuren Entzündungen im Magen-Darm-Trakt lindern, das Herz, die Nerven- und Muskelfunktionen unterstützen und die Cholesterinwerte senken können. Mandeln enthalten außerdem reichlich Vitamin E, das eine antioxidative Wirkung hat und die Zellen schützt. Wer täglich 20 Gramm isst, kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen laut Forschern um die Hälfte reduzieren. Mandeln eignen sich vor allem in der gemahlenen Form gut zum Backen. Mische sie unter deinen Brotteig, um den Geschmack und Nährwert zu verbessern. Auch Mandelmehl ist eine sehr beliebte Zutat in Low Carb Rezepten und beim glutenfreien Backen. Es hat einen viel höheren Proteinanteil als gemahlene Mandeln, viele Ballaststoffe und weniger Kalorien. Lies hier, wie einfach du Brote mit Mandeln backen kannst.

Der wahre Liebling meiner Kinder ist dieses Nuss-Mandelbrot. Sehr geschmackvoll, lange Haltbarkeit und vor allem gesund!

„Der Bäcker“

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Zu viel Respekt habe ich vor diesem Berufsstand und davor welche Anforderungen Mitglieder dieser Zunft täglich stemmen müssen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Selbst, wenn auch mal ein Brot misslingt. Hier findest du meine Lieblingsrezepte.

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Bücher Empfehlungen

Neueste Beiträge

Joghurtkruste 2.0
24. Juni 2022
Alles über backstarke Mehle und das Brotbacken
22. Juni 2022
Das Supersofte Sommerbrot
19. Juni 2022
Brot schmeckt zu sehr nach Hefe. Was tun?
19. Juni 2022
Gelbweizenbrot „Tartinchen“
18. Juni 2022

Brotmesser im Test

Die Challenger Breadpan im Test

Follow me

Brotback-Töpfe im Test

Anleitung für Sauerteig