Rezepte für Brote ohne Hefe

Italienisches Mehl goes Landbrot: Ein Brot mit sanfter Krume und einer feinsplittrigen Kruste. Durch die lange Reife und die dunklere Farbe ist es ein ganz untypischer italienischer Brotgenuss.
Ein klassisches französisches Sauerteigbrot - genannt in Frankreich natürlich Pain au Levain. Lange gereift, viel Aroma und eine dicke leckere Kruste.
Einen wahren Kracher habe ich aus meinem Ofen gezogen: Dieses Brot mit einem sogenannten Balkansauerteig ist nicht nur lecker, sondern hat auch noch eine richtig krosse Kruste. 
In diesem Brot ist mal wieder der Sauerteig der Hauptdarsteller. Mit einer milden 2-stufigen Führung entsteht ein wahnsinnig leckeres Weizensauerteigbrot.
Ein kleines Schneckenbrot mit Buttermilch: Das perfekte Gast-Geschenk für ein Fest oder einfach nur so um sich selbst daran zu erfreuen.
Ein Weizenbrot mit Lievito-Madre getrieben und mit Lindenblüten und Lindenblüten-Honig angesetzt. Das Ergebnis ist ein sehr mildes und schönes Brot mit Wohlfühl-Charakter.
Das vermutlich gesündeste Brot auf dieser Webseite ist dieses Kerne-Kraftbrot. Dabei ist es in zwei Varianten backbar: Glutenfrei oder mit einem Anteil Nackt-Hafermehl. Egal in welcher Variante du das Kerne-Brot backst, es ist besonders saftig, geschmackvoll und ballaststoffreich. 

„Der Bäcker“

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Zu viel Respekt habe ich vor diesem Berufsstand und davor welche Anforderungen Mitglieder dieser Zunft täglich stemmen müssen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Selbst, wenn auch mal ein Brot misslingt. Hier findest du meine Lieblingsrezepte.

Neueste Beiträge

Italienisches No-Knead Weißbrot – in 5 Minuten ohne Kneten
16. Januar 2021
Kerniges Kraftbrot aus dem Kasten
13. Januar 2021
5 Minuten No-Knead-Dinkelmischbrot
6. Januar 2021
Französisches Baguette selber backen
6. Januar 2021
Rezept für Roggenvollkornbrot
1. Januar 2021

Brotmesser im Test

Die Challenger Breadpan im Test