Rezepte für Französisches Weizenmehl T110

Beim französischen Mehl T110 handelt es sich um ein dunkleres, herzhaft-aromatisches Landbrotmehl oder auch Steinmühlenmehl, das schonend auf Stein vermahlen wird und mit dem deutschen Mehl vom Typ 1200 vergleichbar ist. Allein der leicht erdige Duft, den es verströmt, ist ein Genuss. Ganz zu schweigen von den fertigen Broten, die du damit backen kannst und die mit einem harmonischen Geschmack begeistern. Das Mehl eignet sich gut für dunkle Misch- und Weizenbrote. Tolle Rezepte, mit denen sie dir wunderbar gelingen, findest du hier. Das Mehl T110 lässt sich gut verarbeiten. Beim Kneten entstehen glatte und glänzende Teige. Ein Vorteil des Mehls ist die hohe Wasseraufnahme, dank derer die Brote länger frisch und aromatisch bleiben.

Ein dunkles französisches Landbrot mit wilder Krume und in Form eines Fendu Brotes. Viel rauer kann man ein Brot nicht backen.
Ein klassisches französisches Sauerteigbrot - genannt in Frankreich natürlich Pain au Levain. Lange gereift, viel Aroma und eine dicke leckere Kruste.
Viel einfacher geht es nicht: Kurz zusammengeknetet und über Nacht bei niedrigen Temperaturen gereift: Ein sehr leckeres Landbrot.
Wer ein Brot mit dunkler Krume backen möchte, dass auch noch lange hält, der ist bei diesem Landbrot besonders gut aufgehoben. 
Ein charaktervolles Steinmühlen-Landbrot mit französischem Mehl und einem Anteil Altbrot. Lange Frische und sehr saftige Aromatik machen dieses Brot aus.
Ein durch und durch französisches Landbaguette mit einer sehr schönen Porung und knusprigem Äußeren. Der Hit auf jeder Party.

„Der Bäcker“

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Zu viel Respekt habe ich vor diesem Berufsstand und davor welche Anforderungen Mitglieder dieser Zunft täglich stemmen müssen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Selbst, wenn auch mal ein Brot misslingt. Hier findest du meine Lieblingsrezepte.

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Bücher Empfehlungen

Neueste Beiträge

Österreichischer Brotzeit-Laib mit festem Sauerteig
15. April 2021
Schwäbische Maultaschen mit Altbrot
13. April 2021
Das krachende Dreikornbrot
10. April 2021
Schnelles Topfbrot „4-Stunden-Laib“
6. April 2021
Schwabachtaler Schwarzbrot
3. April 2021

Brotmesser im Test

Die Challenger Breadpan im Test