Rezepte für Französisches Weizenmehl T80

In Frankreich sind die Mehle mit den Mehltypen in Deutschland vergleichbar, auch wenn sie anders genannt werden und die Mehltypen vom Prinzip her verschieden sind. Die Type T80 hat pro zehn Kilo wasserfreiem Mehl einen Mineralstoffanteil von 80 Gramm. Das Mehl ist, anders als beispielsweise T55, etwas weniger ausgemahlen und somit gröber. Es nimmt mehr Wasser auf als viele deutsche Mehle, sodass die Brote länger frisch bleiben. Das Mehl entspricht in etwa dem Type 1050. Das französische, sehr griffige Weizenmehl T80 eignet sich gut, um knusprige und grobporige Brote zu backen. Hier findest du tolle Rezepte.

Vielleicht eines meiner schönsten Brote, auf jeden Fall ein extrem leckeres. Das Brot mit in Bier gekochtem Getreide.
Eines der geschmackvollsten Urweizenmehle in einem leckeren Landbrot mit viel französischem Charakter. Geschmacklich und optisch superbe!
Das Biga Brot besticht dadurch, dass nur 0.5g frische Hefe in ihm stecken. Und doch und gerade deshalb ist es ein richtig gutes Brot geworden.
Kein Schnickschnack, sondern einfach ein richtig schön rustikales Sauerteig-Brot mit 1050er Weizenmehl gebacken. Saftig, kross und lecker und dazu noch ein einfaches Rezept.
Französisches Landbrot-Mehl "Label Rouge" in einem richtig schönen Sauerteigbrot. Lange gereift und maximal geschmackvoll. 
Jede Menge Sauerteigreste und ein leckeres Bier, machen diese Zwillingsbrote zu dem was sie sind: verdammt gute Brote!
1 2

Unterstütze mich...

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂 Als kleines Dankeschön erhältst du exklusive Rezepte & Tipps von mir als Download!

Über mich

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Und weil mir das Backen von Brot unendlich Freude bereitet, versuche ich hier für mich und andere eine Sammlung an Brotback-Wissen und vielen Rezepten zu schaffen. Viel Spaß damit!

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂
Als kleines Dankeschön erhältst du exklusive Rezepte & Tipps von mir als Download!

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Töpfe im Test

Neueste Beiträge

Alles über das Backen von Vollkornbrot
15. Juli 2024
Kartoffelschalen-Brot
11. Juli 2024
Körnerbrot backen: Vermeide diese 4 Fehler
10. Juli 2024
Wozu braucht man Malz im Brot?
9. Juli 2024
Quick’n’Dirty Körnertoast
5. Juli 2024

Brotback-Bücher Empfehlungen

Brotmesser im Test

Anleitung für Sauerteig

Die Challenger Breadpan im Test