Rezepte für Italienisches Weizenmehl Tipo 00

Die Italiener verstehen es, aus dem Grundnahrungsmittel Weizenmehl Köstlichkeiten wie leckere Brote zu zaubern. Doch genau wie in Deutschland gibt es zum Teil große Unterschiede zwischen den verschiedenen Mehlen. Das Weizenmehl Tipo 00 wird im Vergleich zum deutschen Mehl vom Typ 405 feiner gemahlen und ist in der Lage, mehr Wasser aufzunehmen. Dadurch bleiben die Brote länger saftig und frisch. Es enthält einen hohen Gluten-Anteil (Klebereiweiß), sodass der Hefeteig schön elastisch wird. Nutze die hier verfügbaren Rezepte, um leckere Brote mit dem italienischen Weizenmehl zu backen.

Fluffig und knusprig in einem: Ein italienisches Sauerteig-Weißbrot mit Tipo 00 und Tipo 2 Mehl. So macht Backen Spaß.
Ein ganz dickes Ding: Luftig, rau, krustig und einfach nur lecker: Das raue Brot ist ein Brot ganz nach meinem Geschmack. 
Reste an italienischen Mehlen und Sauerteig (Lievito Madre) in einem schnellen All-In Brot, an einem Tag gebacken. 

„Der Bäcker“

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Zu viel Respekt habe ich vor diesem Berufsstand und davor welche Anforderungen Mitglieder dieser Zunft täglich stemmen müssen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Selbst, wenn auch mal ein Brot misslingt. Hier findest du meine Lieblingsrezepte.

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Bücher Empfehlungen

Neueste Beiträge

Pane di farina bianca
23. September 2021
Krustenbrot für Einsteiger
11. September 2021
Dunkles Ciabatta
25. August 2021
Pain Levain au Label Rouge
11. August 2021
Wieso sieht mein Brot nicht aus wie im Rezept?
4. August 2021

Brotmesser im Test

Die Challenger Breadpan im Test