Rezepte für Brötchen

Brötchen zu backen ist anders als das Backen von Brot. Die Größe natürlich, aber auch oft die Reifezeiten, die Art des Formens und auch das Backen. Hier findest du ein paar meiner Brötchen-Rezepte, die ich sehr gerne selber backen kann und die in den meisten Fällen recht einfach nachzubacken sind. Auch wenn mein Fokus hier auf Brot liegt, empfehle ich dringend einen Blick auf diese schönen Brötchen-Rezepte zu werfen.

Wenn etwas süchtig macht, dann diese süßen Oster-Brötchen. Sie sind fluffig und fruchtig durch Rosinen oder Cranberries und einfach gemacht. 
Einfache, aber trotzdem richtig leckere Spitzwecken mit ein bisschen optischer Spielerei durch die Karotte. Für Einsteiger sehr gut geeignet.
Spitzwecken sind allein schon lecker. Aber in dieser Laugen-Variante sind sie unschlagbar. Wer gerne mit Lauge bäckt, schaut hier mal rein.
Diese Salzstangen sind unglaublich lecker. Der Grund: die Kartoffel! Sie gibt das gewisse etwas an Geschmack und Krume. So müssen Salzstangerl schmecken.
Bierstangen wie vom Bäcker, nur eben selbst gemacht. Hier findest du ein einfaches Rezept.
Diese einfachen Frühstücksbrötchen kann man abends ansetzen und dann morgens backen. So stehen sie rechtzeitig auf dem Frühstückstisch.
1 2 3 4 5 6

Wie backe ich ein einfaches Brötchen?

Diese Frage ist sehr verbreitet und zielt darauf ab, eine grundlegende Anleitung zum Backen von Brötchen zu erhalten, einschließlich der Zutaten, des Teigmischens, der Ruhezeit und des Backens. Das lässt sich aber so schwer beantworten. Es hängt davon ab, wie viel Erfahrung du schon beim Backen von Brot und Brötchen hast? Nutzt du einen Sauerteig oder nur Hefe? Hier findest du auf jeden Fall Rezepte für Brötchen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Learning by Doing!

Welche Zutaten benötige ich für Brötchen?

Die grundlegenden Zutaten, die für das Backen von Brötchen benötigt werden sind Mehl, Hefe, Wasser, Salz und möglicherweise Zucker oder Fett. Je nach Rezept kann dann auch noch ein Sauerteig, Kerne, Saaten, Rosinen oder was auch immer Verwendung finden. Schau dich hier um, du wirst einige Variationen finden.

Wie lange muss der Brötchenteig ruhen?

Die genaue Zeit kann je nach Rezept variieren, aber es ist wichtig, dem Teig ausreichend Zeit zum Aufgehen zu geben, um luftige und lockere Brötchen zu erhalten. Und auch, dass sie möglichst gut verträglich sind. Ich empfehle den Einsatz von so wenig Hefe wie möglich. Das steigert die Verträglichkeit und auch das Aroma.

Wie forme ich die Brötchen richtig?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Brötchen zu formen, je nach dem gewünschten Ergebnis, wie runde Brötchen, längliche Brötchen oder Knotenbrötchen. Ich zeige dir bei den jeweiligen Brötchen meistens mit Hilfe eines Videos, wie du die Brötchen „schleifen“ und formen musst.

Bei welcher Temperatur und wie lange backe ich die Brötchen?

Auch die genaue Temperatur und Backzeit können je nach Rezept variieren, aber in der Regel werden Brötchen bei einer mittleren bis hohen Temperatur gebacken von 200 bis 250 Grad gebacken, bis sie goldbraun und durchgebacken sind.

Unterstütze mich...

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂 Als kleines Dankeschön erhältst du exklusive Rezepte & Tipps von mir als Download!

Über mich

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Und weil mir das Backen von Brot unendlich Freude bereitet, versuche ich hier für mich und andere eine Sammlung an Brotback-Wissen und vielen Rezepten zu schaffen. Viel Spaß damit!

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂
Als kleines Dankeschön erhältst du exklusive Rezepte & Tipps von mir als Download!

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Töpfe im Test

Neueste Beiträge

Zu warm zum Backen? Ultimative Tipps um bei Hitze Brot zu backen
18. Juli 2024
Alles über das Backen von Vollkornbrot
15. Juli 2024
Kartoffelschalen-Brot
11. Juli 2024
Körnerbrot backen: Vermeide diese 4 Fehler
10. Juli 2024
Wozu braucht man Malz im Brot?
9. Juli 2024

Brotback-Bücher Empfehlungen

Brotmesser im Test

Anleitung für Sauerteig

Die Challenger Breadpan im Test