Brooot.de –
Einfache und leckere Brot-Rezepte

Als ich angefangen habe Brote zu backen, kam mir vieles sehr kompliziert vor. Sauerteige ziehen, Garzeiten, Teigausbeuten oder auch Hefemengen. So grundsätzlich wollte sich mir das Geheimnis gute Brote zu backen nicht so einfach lüften. Mit der Zeit und mit etwas Übung habe ich festgestellt, dass es gar nicht so schwer ist ein Brot zu backen und außerdem auch gar nicht aufwendig sein muss. Hier findest du Rezepte, die auf mich und meine Art Brote zu backen zugeschnitten sind und damit auch von jedem anderen „Bäcker“ zu Hause nachgebacken werden können. 

Die neuesten Brotrezepte

Den Kindheits-Klassiker Zwieback kannst du ganz einfach selber herstellen. Hier zeige ich dir wie.
Das Bernerbrot ist in der ganzen Schweiz bekannt und ein Klassiker der Schweizer Brotkultur. Mit leckerem Ruchmehl ist es schnell gebacken.
Ein bodenständiges, schön saftiges, kleines Bauernbrot mit Roggenvollkorn und hellem Emmermehl.
Das Bayerische Hausbrot in einer leichten Abwandlung wird zu einem wunderschönen Schwabacher Hausbrot. Dieses Brot ist wirklich der Hammer.
Wenn man sich nicht entscheiden kann, backt man ein Brot mit Mohn UND mit Sesam. Genauer gesagt, ein Gelbweizen-Kastenbrot mit Lievito Madre.
Eine leicht hellere Variante eines klassischen Bayerischen Hausbrotes. Das ideale Brot für deine zünftige Brotzeit.
2 wunderschöne Laibchen Brot mit Erdäpfeln und Khorasanmehl. Im Kühlschrank gegart, mit Weizensauerteig noch schmackhafter gemacht.
Ein besonders rustikaler Laib Brot mit Dinkelflocken, Landbier und Weizensauerteig. Mit dicker krosser Kruste und einer dunklen saftigen Krume. 
Wenn du mal richtig beeindrucken willst, dann backst du dieses tolle Saatenbrot. Mit einem Drittel Anteil Saaten ist es eine wahre "Saatenbombe".
Zu einem Zopf geflochtenes und dann zu einer Schnecke eingerolltes Emmer-Brot mit Lievito Madre. Bestreut mit leckeren Weizenkeimlingen.
Einfach ein wunderschönes Brot zur Schnecke gerollt und mit Mohn bestreut. Die inneren Werte liefern Kamut-Grieß und Weizenmehl.  
Das Beste aus 3 Korn-Sorten: Ein extrem leckeres und softes Toastbrot. Ein ganz klarer Liebling bei Groß und vor allem Klein.
1 2 3 4 5 9

„Der Bäcker“

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Zu viel Respekt habe ich vor diesem Berufsstand und davor welche Anforderungen Mitglieder dieser Zunft täglich stemmen müssen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Selbst, wenn auch mal ein Brot misslingt. Hier findest du meine Lieblingsrezepte.

Neueste Beiträge

Emmer-Kartoffelbrot
28. November 2020
Mischbrot mit 75% Vollkorn
25. November 2020
Ultraschnelle Notfall-Brötchen
25. November 2020
Kleines Single-Brot für 1 Person
21. November 2020
Rezept für Pane Vallemaggia
17. November 2020

Brotmesser im Test

Die Challenger Breadpan im Test