Rezepte für René von brooot.de

Dinkeltoastbrot mit Leinsamen im Kasten gebacken: Leckerer kann gesunder Toast kaum sein. Ein einfaches Rezept nur mit Hefe.
Vorteige erklärt: Die Biga. Ein beliebter italienischer Vorteig ist die sogenannte Biga. Sie wird fest geführt und hilft deinem Brot vor allem geschmacklich und für mehr Luftigkeit auf die Sprünge. Hier erfährst du alles über die Biga und wie du sie einsetzen kannst.  
Du hast Pizzateig-Reste übrig? Pizzateig und Brotteig sind sich sehr ähnlich. Backe doch einfach ein Brot daraus! 
Es gibt sehr gute Gründe, wieso du beim Brotbacken deine Zutaten genau messen solltest. Eine Waage ist Gold wert und macht den Unterschied aus zwischen Spaß und Frust.
Einfacher geht es wirklich nicht: Ein fluffiges Toastbrot ganz ohne Kneten. Zubereitet und gebacken nach der "No Knead"-Methode. 
Wenn dein Teig nicht reif genug war, bevor du ihn weiter bearbeitet oder gar gebacken hast, kann es sein, dass dein Brot Anzeichen einer Untergare ausweist. Wieso das so ist und wie du die Untergare erkennen und vermeiden kannst, liest du hier.
Bauernbrote gehören zu den liebsten Broten der Deutschen. Selten kriegt man sie in der Vollkorn-Variante. Da heißt es ganz einfach: Selber backen! 
Ein Brot zu backen ist die eine Sache, die andere ist das Brot auch richtig lecker zu machen. Dabei gibt es ein paar würzende Basics, die jede(r) drauf haben sollte. Aber auch ein paar Kniffe und Tipps, wie du dein Brot leckerer machen kannst, um für mehr Abwechslung zu sorgen.
Hast du deinen Sauerteig schon mal mit Milch angesetzt? In einem Roggenmischbrot funktioniert das richtig gut und schmeckt auch so.
Brot zu backen kann unterschiedliche Ambitionen hervor bringen: Besonders Ambitionierte wollen alles ganz genau vorbereiten, sich Zeit nehmen, jeden Schritt verstehen, um dann das bestmögliche Brot-Ergebnis aus dem Ofen zu ziehen. Und dann gibt es die Anderen: Es muss möglichst einfach und schnell gehen und das Ergebnis soll trotzdem passabel sein. Für die ist dieser Artikel.
1 2 3 4 33

Unterstütze mich...

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂 Als kleines Dankeschön erhältst du exklusive Rezepte & Tipps von mir als Download!

Über mich

Mein Name ist René und eigentlich würde ich mich niemals selbst als Bäcker bezeichnen. Aber für meine Familie bin ich „der Bäcker“. Und weil mir das Backen von Brot unendlich Freude bereitet, versuche ich hier für mich und andere eine Sammlung an Brotback-Wissen und vielen Rezepten zu schaffen. Viel Spaß damit!

Unterstütze mich…

Du magst meine Rezepte und bäckst sie sogar nach? Ich würde mich über eine „Kaffee“-Spende freuen! 🙂
Als kleines Dankeschön erhältst du exklusive Rezepte & Tipps von mir als Download!

Rezepte-Newsletter

Hier kannst du dich für meinen Rezepte-Newsletter eintragen. Verpasse nie wieder ein Rezept!

Brotback-Töpfe im Test

Neueste Beiträge

Schwabachtaler Krüstli
12. April 2024
Alles über Brühstücke beim Brotbacken
9. April 2024
Karotten-Mischbrot mit Sonnenblumenkernen
4. April 2024
Knuspriges Brot, das jeden umhaut: 10 essentielle Tipps
2. April 2024
Alles über die Kerntemperatur beim Brotbacken
28. März 2024

Brotback-Bücher Empfehlungen

Brotmesser im Test

Anleitung für Sauerteig

Die Challenger Breadpan im Test